logo

Anhänger (BE&B96) Führerschein

Anhänger Führerschein

Welche Klasse Interessiert dich? (Anklicken)

Klasse BE (in 2 Tagen)

Klasse BE

Mit diesem Pkw Führschein kannst Du eine Kombination aus Zugfahrzeug und Anhänger mit einer Gesamtmasse über 4.250 kg (Anhänger max. 3500 kg zGM) fahren.

Klasse B96 (in 1 Tag)

Klasse B96

Einfach seinen Führerschein upgraden, größere Anhänger fahren und alles OHNE PRÜFUNG! Kfz der Klasse B mit Anhänger. Fahrzeugkombination über 3.500 kg, aber max. 4.250 kg.

Klasse BE

Anhängerführerschein in 2 Tagen

Einfach Führerschein upgraden, größere Anhänger fahren, “OHNE” auf das Gewicht zu achten und alles in 2 Tagen – Mit Fahrschule Campos kein Problem!

Mit diesem Pkw Führschein kannst Du eine Kombination aus Zugfahrzeug und Anhänger mit einer Gesamtmasse über 4.250 kg (Anhänger max. 3500 kg zGM) fahren. Der BE Führerschein ist sinnvoll, wenn Du zum Beispiel: einen Pferdeanhänger oder einen großen Wohnwagen fahren willst. Du musst im Vorbesitz der Klasse B und mindestens 18 Jahre / 17 Jahre (BF17) alt sein.

 

Ausbildung


Theorie

  • Theoretische Ausbildung ist nicht vorgeschrieben

Praxis

  • Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung 
    (die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Deinen persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt)
  • 3 Fahrstunden Überland
  • 1 Fahrstunde Autobahn
  • 1 Fahrstunde bei Dunkelheit

 

Interessiert an einem Anhängerführerschein? 

Verliere keine Zeit mehr und melde Dich sofort KOSTENLOS bei uns an.    

21462 e1666300741999
21463 e1666300778613

Klasse B96

Wichtige Informationen

Einfach Führerschein upgraden, größere Anhänger fahren, OHNE Prüfung und alles an einem Tag – Mit Fahrschule Campos kein Problem!

Einfach seinen Führerschein upgraden, größere Anhänger fahren und alles OHNE PRÜFUNG! Kfz der Klasse B mit Anhänger. Fahrzeugkombination über 3.500 kg, aber max. 4.250 kg. Wird durch Zuteilung der Schlüsselzahl 96 erteilt. Keine Prüfung, aber besondere Schulung erforderlich!

Ausbildung

Bei der Klasse B mit Schlüsselzahl 96 handelt es sich nicht um eine eigene Fahrerlaubnisklasse, sondern um eine Ausweitung der Klasse B. Die Schlüsselzahl darf erst nach Vorlage des Nachweises der Teilnahme an einer 7 Stunden (à 60 Minuten) umfassenden theoretischen und praktischen Schulung nach Anlage 7a FeV eingetragen werden. Die Schulung darf aber bereits vor Erteilung der Fahrerlaubnis Klasse B erfolgen. Dann kann die Schlüsselzahl bereits bei der Erteilung der Fahrerlaubnis Klasse B mit eingetragen werden.

Theorie

  • 150 Minuten (2,5 Stunden)

Praxis

  • Praktische Übungen 210 Minuten (3,5 Std.)
  • Fahren im Realverkehr 60 Minuten (1 Std.)

Interessiert an einem Anhängerführerschein?

Verliere keine Zeit mehr und melde Dich sofort KOSTENLOS bei uns an.

loading
Cookie Consent mit Real Cookie Banner