Weiterbildung der gewerblichen Kraftfahrer gem. BKrFQG


Alle Berufskraftfahrer müssen im 5-Jahres-Rhythmus eine Weiterbildung absolvieren, die einen zeitlichen Rahmen von 35 Stunden à 60 Minuten umfasst. Diese 35 Stunden können in 5 Abschnitte à 7 Stunden aufgeteilt werden, dabei ist keine Prüfung erforderlich!

Themen:

MD 1 Eco-Training (Kenntnisbereich 1)

MD 2 (Sozial) Vorschriften für den Güterverkehr (Kenntnisbereich 3)

MD 3 Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit (Kenntnisbereich 1&3)

MD 4 Schaltstelle Fahrer, Dienstleister, Imageträger (Kenntnisbereich 3)

MD 5 Ladungssicherung (Kenntnisbereich 1)


Die Fahrschule Campos ist, gemäß dem Berufkraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG), berechtigt im Bereich BKF aus- und weiterzubilden. Neben dieser Fachqualifikation und der permanenten Weiterbildung unserer Ausbilder legen wir auf praxisnahe Ausbildung und einen Rundum-Service besonderen Wert.

Dabei spielt eine familiäre Atmosphäre bei der Aus- und Weiterbildung eine besondere Rolle. Eine Teilnahmepflicht soll keine Langeweile beinhalten. Denn je entspannter die Atmosphäre ist, desto konzentrierter ist jeder einzelne Teilnehmer.

Unser Ziel ist es, den Fahrer als Fachmann fit für die Aufgaben im Straßenverkehr zu machen und fit zu halten.